Das verflixte 7. Jahr – Eine Liebeserklärung an den Lieblingsmann

Das verflixte 7. Jahr ist rum und wir haben Grund zum Feiern. Nun sind wir bereits seit sieben Jahren ein Paar und es ist ein schönes Gefühl auf diese gemeinsamen Jahre zurückzublicken.P1040846 (2)

Es war nicht Liebe auf den ersten Blick. Aber schon auf dem zweiten Blick war klar, dass wir zusammen gehören. Mit niemand anderem wäre es mir so leicht gefallen, gleich nach drei Monaten zusammen in eine neue Stadt und die erste gemeinsame Wohnung zu ziehen. Mit niemand anderem wäre der Schritt in die Elternschaft so leicht gefallen.

Vor fast vier Jahren sind wir dann Eltern geworden und vor mehr als drei Jahren haben wir geheiratet. Wir sind im Laufe der Jahre zu einer Familie zusammen gewachsen und konnten uns auch als Paar gemeinsam weiterentwickeln. Du gibst mir immer Raum zum Wachsen und dafür liebe ich dich.

Ich habe aufgrund unseres Jubiläums mal versucht, mir Gedanken zu machen, was ich an dir liebe. Dabei habe ich festgestellt, dass ich auf solche Hitlisten nicht unbedingt stehe. Es fällt mir schwer bestimmte Eigenschaften oder Teile deiner Persönlichkeit herauszupicken, die ich besonders liebe. Denn es ist das Gesamtpaket, dass dich zum Lieblingsmann macht.

Trotzdem sind mir ein paar Punkte eingefallen, die dich besonders machen.

  1. Ich liebe deine Geduld, die du eigens für mich reserviert zu haben scheinst. Denn ich darf auch mal dramatisch werden und du lässt mich heulen und wüten und verrückt spielen, um mich dann sanft wieder auf den Boden zurückzuholen. Dabei ist mir im Laufe der Jahre aufgefallen, dass du mit anderen nicht ganz so gnädig bist.
  2. Ich liebe deine Liebe zu Pflanzen und Tieren und mit welcher Detailverliebtheit du diese hegst und pflegst. Vor allem aber liebe ich, dass du deinen selbst gezogenen Pflanzen ein Geburtsdatum gibst, sobald sie ein stecknadelgroßes Köpfchen aus der Erde stecken.
  3. Ich liebe deine sensible, verständnisvolle und rücksichtsvolle Art, die es mir leicht macht, mich dir zu öffnen und auch schwach sein zu dürfen. Ich musste dir nie eine Rolle vorspielen und konnte mich selbst besser kennen und lieben lernen, dadurch dass du mich so liebst wie ich bin.
  4. Ich liebe es, dass du für das Lieblingskind so ein toller Papa bist. Ein Papa, der da ist, der seine Rolle als zweites Elternteil als selbstverständlich ansieht und das bereits seit der Schwangerschaft.
  5. Ich liebe es, mit dir lange ausführliche Gespräche zu führen, Gespräche, die nicht wie bei anderen langweilig werden, weil sie nur an der Oberfläche dümpeln. Sondern Gespräche mit Tiefang.
  6. Ich liebe es mit dir zusammen zu lachen.
  7. Ich liebe es, dass du gern in der Badewanne singst, dabei nicht immer jeden Ton treffend, dafür aber mit voller Leidenschaft.
  8. Ich liebe es, dass du immer noch genauso sexy bist wie vor 7 Jahren. Obwohl ich die langen Haare schon vermisse. 😉
  9. Ich liebe es, wenn wir zusammen träumen und Pläne schmieden. Wir haben schon wirklich tolle Luftschlösser zusammen gebaut und auch in der Realität schon das ein oder andere zusammen aufbauen können.
  10. Ich liebe es, dass wir einiges gemeinsam haben, aber uns auch hervorragend ergänzen.

Und damit beende ich die Liste, weil eine top 10 immer rund wirkt. Aber wie oben bereits erwähnt, handelt es sich nicht wirklich um eine top 10, denn ich liebe dich als ganzen Menschen und unser gemeinsames Leben, unsere gemeinsame Entwicklung und freue mich auf alles was noch kommen mag. Denn auch Krisen haben wir bereits gemeistert, sodass ich voller Zuversicht und Freude in unsere gemeinsame Zukunft blicke.

In Liebe Sabrina

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das verflixte 7. Jahr – Eine Liebeserklärung an den Lieblingsmann

  1. Och, is dit schoen. Da setz ich mal noch meinen Herzlichsten Glueckwunsch hinzu. Ich freu mich so fuer Euch. Alle 3.
    Am coolsten find ich ja die Nummer mit den Geburtsdaten der Pluemchen und Pflanzen. Und die schiefen Tonlagen aus der Badewanne… ein voellig neues Bild meines Schwagers. Aeh… ‚Lieblingsschwagers‘.
    Viel Spass noch beim weiteren Wachstum.
    Respekt !!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s