Wochenende in Bildern 09./10. Januar 2016

Unser Wochenende war ganz ruhig und unspektakulär. Mein Hauptanliegen war es, endlich den Gefrierschrank abtauen zu können. Der hat es so dringend nötig, dass wir in der Woche schon zugesehen hatten, Dinge aus dem Gefrierschrank aufzubrauchen. Nun hatte ich mir für die noch vorhandenen Reste Rezepte überlegt und war daher das ganze Wochenende nur am Backen und Kochen. Daneben erledigte ich noch so langweilige Dinge wie die Wäsche und bürokratisches Zeugs. Völlig unspektakulär also. Ihr bekommt daher diesmal eine sehr Essen-lastige Bilderschau. Aber seht selbst.

1. Brötchen holen
Ich mach mich auf den Weg zum Brötchen holen.
2. Frühstück
Da sind sie und wir lassen uns das Frühstück schmecken.
3. Küchenhilfe
Zum Mittag habe ich kurzzeitig wieder eine kleine Küchenhilfe. Beim Zwiebeln schneiden, yeay. Witzig finde ich, dass das Lieblingskind immer von allem nascht, ganz egal, ob wir Paprika, Gurke oder eben Zwiebeln schneiden. Auch kleine Zwiebelstücken verschwinden mit Genuss in seinem Mund.
4. Mittag
Es gibt ein Spinat-Kartoffelgratin, weil wir noch gefrorenen Blattspinat hatten.
5. Nachtisch
Im Anschluss gibt es unseren ersten veganen Frozen Yogurt aus dem Vitamix Mixer, denn auch unsere gefrorenen Himbeeren mussten weg.
6. Tattoo
Das Lieblingskind hat mal wieder ein Tattoo. Meistens vergessen wir die gesammelten kleinen Bildchen von diversen Kindergeburtstagen.
7. Kaffee und Kuchen
Zum Kaffee gibt es frisch gebackenen Rhabarber-Streusel-Kuchen mit Schlagsahne, denn auch gefrorener Rhabarber befand sich noch im Tiefkühler. Mjami. Dank des Lieblingskindes haben wir zwei große Spinnen zu Gast – ist nix für Arachnophobiker.
8. Fernsehen
Während der Lieblingsmann das Lieblingskind bettfertig macht, bastele ich weiter an Blog-Ideen und studiere Tutorials. Danach machen wir es uns mit Percy Jackson gemütlich. Ich hatte ja wesentlich mehr Spaß an den Hörbüchern.
9. Peppa Pig
Am Sonntagmorgen darf das Lieblingskind erstmal ein wenig Peppa Pig schauen, während ich neben ihm ein wenig tangle. Es stört sich auch nicht daran, dass es auf Englisch ist und scheint dies eher spannend zu finden.
10. Sonntagsfrühstück
Dann gibt es wieder ein gemütliches Frühstück. Das Lieblingskind kann nicht abwarten und schreit förmlich nach seinem Croissant.

Zum Mittag kümmert sich das Lieblingskind rührend um eine kleine Katze, die bei ihm mitessen darf. Es bedankt sich auch bei mir, dass ich das Lieblingsessen der Katze gemacht habe, nämlich Halloumi. Dann erzählte das Lieblingskind, dass sein Eisbär jetzt weint. Es hat eine Idee. Es bringt die Katze zu ihm, damit sie ihn trösten kann. Hach, das Lieblingskind ist heute so schön sozial eingestellt. 🙂

15. Mosaik
Nach einer Mittagsruhe, in der ich auch mal zum Lesen kam, gestalteten das Lieblingskind und ich zusammen ein neues Mosaikbild. Ich war beeindruckt wie selbstverständlich es anfing einen Menschen ins Bild zu basteln. Es hatte einen Plan wie es aussehen sollte und legte drauf los.
16. Abendessen
Zum Abendessen hatte ich Blätterteigschnecken mit Kräutern und Antipasti gebacken. Während ich einen neuen Brokkoli-Pesto-Aufstrich mit dem Mixer zubereitete hatten meine beiden Lieblingsmenschen im Hintergrund viel Spaß. Ich höre sonst gern Hörbücher, wenn ich in der Küche werkel, das fröhliche (Kinder)Lachen im Hintergrund war aber auch eine echt schöne Geräuschkulisse.
17. Smoothie
Der Lieblingsmann zaubert uns wieder einen leckeren Smoothie. Unter den sichtbaren Zutaten verbergen sich noch Äpfel, Birnen und Orangen. *mjami*

So nun warten noch E-Mails und ein Brief auf ihre Bearbeitung. Und wie war euer Wochenende? Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wieder bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s