WMDEDGT – Tagebuchbloggen im Mai 2016

Heute ist wieder der 5. eines Monats, Zeit zum Tagebuchbloggen, denn wie immer ist das der Tag, an dem Frau Brüllen fragt: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Noch dazu ist es ein Feiertag und ich wollte euch ohnehin von unserem Ausflug berichten.

Mein Tag begann bereits kurz nach sechs. Ich wachte merkwürdigerweise von allein und ausgeruht um 6 Uhr auf, obwohl ich erst gegen 0 Uhr ins Bett kam. Manchmal klappt das. Ich hatte gut geträumt, was mir meist mehr Energie für den Tag gibt. Das Lieblingskind wachte ebenfalls auf und durfte ausnahmsweise „Feuerwehrmann Sam“ kucken, bevor wir Brötchen holen wollten, damit der Lieblingsmann und „Mensch des Tages“ ausschlafen konnte. Das hatte er sich nämlich gewünscht. Komischerweise stand er dann doch relativ früh auf, um noch gemütlich ein Bad zu nehmen.

Währenddessen zogen das Lieblingskind und ich los, um die Brötchen zu kaufen und die versteckten Blumen aus dem Keller zu holen. Der Lieblingsmann mag keine Schnittblumen, weil es ihm um die Bienen und Hummeln zu Leid 1. Frühstücktut, also bekam er einen Korb mit drei verschiedenen Pflanzen, die er dann umtopfen kann. Das Lieblingskind freute sich wie wild, ihm die Blumen überreichen zu können, denn in der Kita wurde der Vatertag wie jedes Jahr vergessen oder ignoriert. Ich glaube, dass dieser Tag in Deutschland tatsächlich immer total untergeht. In anderen Ländern gibt es einen offiziellen Vatertag mit Vatertagskarten und dergleichen. Da basteln die Kinder für die Väter genauso wie für die Mütter.

Wir waren auf jeden Fall fest entschlossen, uns heute einen schönen Tag zu machen und nicht an Arbeit, Haushalt oder sonst irgendwas zu denken, denn es ist von dem langen Wochenende unser einziger gemeinsamer freier Tag. Morgen muss der Lieblingsmann wieder arbeiten und ich habe am Wochenende Weiterbildung. Also durchforsteten wir das Internet nach tollen Ereignissen in der näheren Umgebung. Ursprünglich wollten wir wieder in den Volkspark Pankow, aber das wäre dem Lieblingskind ohne Freunde viel zu langweilig gewesen. Einige schöne Unternehmungen fielen aus, weil sie indoors stattfanden und wir unbedingt den sonnigen Tag auskosten wollten. Und so fiel die Wahl auf das Historische Dorffest in Eggersdorf. Hier gab es nämlich genügend Attraktionen für Kinder, und für uns war es einfach ein neues Ausflugsziel.

Zu Essen gibt es auf einem Mittelalter Spektakel für Vegetarier immer herzlich wenig, sodass wir außer bei einer Kräuterquarkstulle immer wieder zu Süßem griffen. Leckere Kuchen, Eis, gebrannte Mandeln und Zuckerwatte gab es nämlich. Dafür hatte ich am Ende ziemlichen Hunger, vor allem auf etwas Warmes.

Als wir ankamen, spielte gerade eine Mittelalterband und es wurde getanzt. Wir suchten die ganze Zeit nach der Drachenfütterung, die um 13 Uhr stattfinden sollte und überall auf dem Programm stand. Aber niemand konnte uns sagen, wo die ist. Gefunden haben wir sie dann tatsächlich nicht. Dafür sahen wir Ritter kämpfen, jonglierten und spielten andere interessante Spiele. Das Lieblingkind konnte Karussell fahren, eine Keramikfigur bemalen, schaute sich den Frettchenzirkus an und schmiedete sich einen eigenen Glücksanhänger.

Am Ende haben wir so viel Sonnenenergie und frische Luft getankt, dass wir erschöpft und glücklich kurz nach 18 Uhr wieder zu Hause ankamen. Das Lieblingskind erwachte nach der Autofahrt leider wieder, sodass wir es nicht einfach wie erhofft schlafend ins Bett legen konnten. Das war allerdings auch praktisch, da ich so den Tag niederschreiben konnte, während der Lieblingsmann das Lieblingskind bettfertig machte und ins Bett brachte. Im Anschluss können wir dann noch gemütlich Spaghetti essen. 😉

Ich hoffe ihr hattet ebenfalls alle einen schönen Feiertag. Vielleicht hinterlasst ihr mir ja einen Kommentar, wozu ihr diesen Tag genutzt habt? Das würde mich freuen.

Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen wunderschönen Feiertags-Abend.

Signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s