Wochenende in Bildern – 18./19. Juni 2016

Ein schönes Wochenende liegt hinter uns. Eigentlich begann es schon am Freitag, da die Kita zu war und wir die Zeit nutzten, um den Arztbesuch (ein Check up) mit dem Lieblingskind gemeinsam zu unternehmen und anschließend die Lieblingsnachbarin zum Essen einzuladen, weil sie Geburtstag gehabt hatte. Den Rest des verregneten Tages verbrachten wir gemütlich eingekuschelt in der Wohnung. Am Samstag waren wir fleißig und am Sonntag machten wir einen tollen Ausflug.

1. Pipi Langstrumpf
Der Samstag beginnt mit Pippi Langstrumpf.
2. Erdbeerernte
Dann werden erst mal kleine Erdbeeren auf dem Balkon geerntet.
3. Höhlenbau
Während wir das Frühstück vorbereiten, baut sich das Lieblingskind eine Höhle und hat dabei festgestellt, dass es den Tisch auch ganz allein auf den Teppich tragen kann.
4. Frühstück
Zum Frühstück gibt es wieder glutenfreie Brötchen und leckere Beerensmoothies. Auf dem Tisch stehen schon wieder fast verwelkte Blumen. Leider fingen diese aber schon am 2. Tag an, die Köpfe hängen zu lassen.
5. Käferrettung
Das Lieblingskind hat eine kleine grüne Wanze im Zimmer entdeckt, die wir dann zusammen auf den Balkon bringen. Es würde immer am liebsten alle kleinen Krabbeltiere als Haustiere behalten. Zum Beispiel liebt es Kellerasseln und würde sie jedes Mal zu gern als Haustier mitnehmen.
6. Mittagschlaf
Nach dem Mittagessen – es gab Bratkartoffeln und Blumenkohl, für mich jedoch Spargel – brauchten wir einen Mittagschlaf. Wir gehen momentan immer erst sehr spät ins Bett, weshalb wir Mittags schon wieder müde sind.
7. Schnecken
Am Nachmittag machen sich die beiden Lieblingsmenschen auf den Weg zu einem neuen Spielplatz. Dabei entdecken sie zwei Schnecken am Strauch.
8. Schaukel im Mauerpark
Die Schaukeln im Mauerpark sind für das Lieblingskind noch neu und es hat sichtlich Spaß.
9. Wolken über verstecktem Fernsehturm
Es war immer wieder sehr wolkenverhangen. Allerdings ist dieses Bild auch ein schönes Suchbild. Wer findet das Wahrzeichen Berlins?
10. selbstgemachtes Snickers
Ich mach derweil eine gemütliche Kaffeepause mit selbstgemachtem Snickers nach einem Rezept von Bodykiss, nachdem ich endlich langsam mal wieder eine Grundordnung in der Wohnung geschaffen und das Bad geputzt habe.
11. Moritzhof
Die Lieblingsmenschen schauen sich mal den Moritzhof an.
12. Stockenten
Hier besuchen sie die Tiere des Moritzhof.
13. Hirseporridge
Unser Sonntagsfrühstück bestand aus Hirse-Apfel-Porridge mit Rosinen und Zimt. Ich werde langsam besser im Porridge kochen. Allerdings hatte ich diesmal auch Hilfe vom Lieblingskind. 😉
14. Seifenblasen
Nach dem Frühstück machen wir einen Ausflug zu den Nordischen Botschaften, um uns die Kinderbuchausstellung anzuschauen, bevor sie vorbei ist.
15. Mittagspause am Alex
Mittagspause machen wir spontan am Alex, weil das Lieblingskind mal musste und wir dadurch gezwungen waren, die U-Bahn noch mal zu verlassen. Überhaupt dauerte der Weg zur Ausstellung gefühlte Stunden, weil wir auch den Weg genossen. Überall gab es etwas zu entdecken und zu spielen. Wir hatten ja keine Eile und genossen es, den Weg mit Kinderaugen zu betrachten.
20. Mini-Schule
In der Ausstellung „Frech, wild & wunderbar“ gab es eine niedliche kleine Schule, Platz zum Malen, Spielen und Lesen.
22. Petterson
Auch die Klassiker der skandinavischen Kinderbücher waren vertreten. Hier seht ihr Pettersson, einen meiner absoluten Lieblingscharaktere. Wenn ich Pettersson und Findus lese oder schaue, möchte ich jedesmal im Anschluss sofort in Schweden oder Norwegen Urlaub machen.
23. Mama Muh
Ein weiterer Klassiker: Mama Muh.
21. Lasst Kinder Kinder sein
Und dieses schöne Statement war am Zirkuswagen zu lesen.
24. Angeln
Auch auf dem Rückweg wurde wieder geangelt, diesmal im Tiergarten. Die „Angel“ hatte das Lieblingskind dafür extra vor der Botschaft versteckt gehabt. Ich glaube es wird bald Zeit, dass es mit dem Opa angeln geht. Es meinte nämlich heute, dass es den Fisch auch braten will, wenn es einen gefangen hat. Dafür ist dann der Opa genau der richtige Ansprechpartner, da er leidenschaftlicher Angler ist und wir die Fische ja eher retten wollen würden.
25. Crêpes
Der Rückweg war einerseits ein wunderschöner Spaziergang, wurde andererseits aber von Minute zu Minute anstrengender, weil das Lieblingskind immer müder wurde und meine Kopfschmerzen vom Kaffee-Entzug immer heftiger wurden. Erlösung gab es an einem Crêpes-Stand, da wir nicht zum Café durchkamen. Wir mussten einen Umweg gehen, weil heute das Velothon stattfand und die Straßen abgesperrt waren. Am Ende gab es dann ein richtiges „Cheat-Menü“. 😉 *mjami*

Zu Hause mache ich uns dann noch Grill-Gemüse in der Pfanne und freue mich über die Partygeräusche, die eigentlich nur leise hier durchdringen. Eine Nachbarin feiert ihren Geburtstag auf der Terrasse. Ich freue mich immer über Partygeräusche, weiß auch nicht wieso. Es erinnert mich an meine Studienzeit, wenn lustig Feiernde oder Betrunkene unten am Fenster vorbeiliefen. Irgendwie war die Welt für mich in Ordnung, wenn Menschen was zu feiern und zu lachen hatten. Und oft genug hörte ich dabei die witzigsten Dialoge oder Gesänge. 😀

Und wie war euer Wochenende?

Mehr Wochenenden in Bildern könnt ihr euch wieder bei Geborgen Wachsen anschauen.

Signatur

Advertisements

2 Gedanken zu “Wochenende in Bildern – 18./19. Juni 2016

  1. Ach, Kinder können ihre Höhlen auch selbst bauen? Und ich geh dafür extra studieren? Also fast.. hätte ich das eher gewusst! 😉 Die Ausstellung ist super! War ja auch dort, zur Eröffnung.
    LG Johnny

    Gefällt mir

    1. Ja ja, wer Pipi Langstrumpf kuckt, bekommt plötzlich ungeahnte Kräfte. 😉
      Und was die Ausstellung angeht, bin ich sogar durch dich darauf gekommen, weil ich damals dein Interview mit meinem Helden Sven Nordquist gelesen hatte. Da war ich ja mächtig beeindruckt und wollte unbedingt in die Ausstellung. Wie das immer so ist, zieht es sich eine Weile hin und am Ende, muss man sich beeilen, bevor die Ausstellung wieder weg ist.
      LG Sabrina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s