Willkommen im Juli 2016!

Es ist schon wieder so weit. Ein Monat ist rum und damit auch schon die erste Jahreshälfte. Die Spargelzeit ist beendet und die Tage werden wieder kürzer. Ich habe das Gefühl, die Zeit vergeht immer schneller.

Juli 2016Aber nun zu den 10 Dingen, die der Juli bereit hält:

  • Weitere Artikel der Serie „ganzheitlich gesund“ werden im Blog erscheinen. Seit Monaten versuche ich, das Blog ausreichend zu back-upen und zu optimieren, wofür ich einfach keine Zeit finde, da ich mir alles erst mühsam erarbeiten muss. Darum erscheint in der Monatsvorschau auch nie der Vorsatz, es in diesem Monat zu machen. Ich weiß einfach, dass es gerade ein unrealistisches Ziel ist.
  • In der nächsten Woche werde ich wieder einmal eine Projektwoche mit 15jährigen Schüler*innen durchführen, worauf ich schon gespannt bin.
  • Ich werde hoffentlich langsam das Qualitätsmanagement an einen neuen Kollegen abgeben und muss dafür noch wahnsinnig viel auf dem Laptop aufräumen. *hrmpf* Danach starte ich durch mit Krabbelkursen und Babymassage.
  • Wir müssen endlich unseren Sommerurlaub planen. Wie man so was Schönes vor sich herschieben kann, weiß ich auch nicht.
  • Das Lieblingskind feiert seinen Kita-Abschied und übernachtet zum ersten Mal in der Kita. Das wird ganz schön aufregend.
  • Das nächste Weiterbildungswochenende nach einem Monat Pause steht an. Yeay!
  • Zwei fiese und teure Zahnarzttermine stehen mir bevor. Alles wegen eines einzigen lumpigen Zahns. 😦
  • Dafür habe ich auch noch einen Massage-Termin. Noch mal Yeay!
  • Ich möchte baden gehen, am See in der Sonne liegen, grillen und picknicken.
  • Ich möchte die Kontor Eismanufaktur ausprobieren und viele Kirschen essen.

Und was macht ihr so im Juli?

Signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s