12 von 12 im Juli 2016

Heute ist der zwölfte des Monats und so gibt es wieder 12 Bilder vom Tag.

1. Kressesamen
1. Der Morgen beginnt mit dem Aussäen von Kressesamen. Der Papa hatte dem Lieblingskind eine Olchizeitung mit Samen und Schleim zum Anrühren geschenkt. Und nun genießt er es, diese Dinge mit dem Lieblingskind zu machen. Vor allem säen, pflanzen und Pflanzen pflegen sind ein Hoheitsgebiet des Lieblingsmannes. Er ist derjenige mit dem grünen Daumen in der Familie.
2. Krötige Kresse
2. Fertig. Nun kann das Lieblingskind gießen und beobachten, wie sie keimen und wachsen.
3. Arbeitsweg
3. Ich hospitiere heute früh wieder im Eltern-Kind-Kurs und kann gleich ein paar interessante Inhalte aus meinem Weiterbildungswochenende zum Besten geben. Leider habe ich vergessen, ein Bild vom Kursraum zu machen und so bekommt ihr eins von der Umgebung.
4. SEV
4. Ich mache mich auf den Rückweg. Die Wege sind heute dank Schienenersatzverkehr besonders nervig, da ich auf dem Hinweg vier Mal und auf dem Rückweg drei Mal umsteigen muss.
5. Menschenkinder
5. Während der Fahrten lese ich in der Neuauflage von Menschenkinder. Ein wirklich empfehlenswertes Buch.
6. Mittagessen
6. Als ich nach Hause komme, brauche ich erst einmal was Warmes zu essen und was könnte schneller gehen, als ein bisschen Gemüse und Halloumi in eine Pfanne zu hauen?
7. Peletas
7. Dann hole ich das Lieblingskind aus der Kita ab, um mit ihm Eis zu essen und auf den Spielplatz zu gehen. Das Lieblingskind mag momentan gar nicht in die Kita gehen und hat eine schwere Zeit. Ich glaube es ist ziemlich urlaubsreif und die Anforderungen in der Kita ans ewige Bravsein sind auch echt anstrengend. Das Lieblingskind wollte unbedingt mal in ein anderes Café einkehren und so landeten wir in einem ziemlich hipsterigen Café, in dem wir wunderbar veganes Eis entdeckten. Paletas nannte es sich und ich fand es einfach nur lecker. Die Kirschen auf dem Tisch bekamen wir von einer Frau geschenkt, die sie nicht mit in den Zug nehmen wollte. Das fand ich echt toll. Vielen Dank an die nette Frau und an alle, die sie vorher abgelehnt haben. 😉
8. Hagebuttenrose
8. Auf dem Weg zum Spielplatz halten wir an, weil das Lieblingskind einen Stachel pflücken will. Das ist gerade der neueste Trendsport in der Kita. Ich genieße derweil den Duft der Heckenrosen. Die riechen wirklich fantastisch und ich halte öfter mal an, um zu schnuppern. Bin eben ein absoluter Geruchsmensch.
9. Schaukeln
9. Auf dem Spielplatz wird erst mal ausgiebig geschaukelt.
10. Erdbeeren naschen
10. Dann wird auf dem Tisch gepicknickt, solange wir noch auf Freunde warten.
11. Zaungast
11. Am Ende entdecken wir diesen lustigen Zaungast samt aufgeregtem Dackel.
12. Kinderbücher
12. Abends möchte das Lieblingskind momentan diese Bücher vorgelesen bekommen. Weihnachten und Ostern passen zwar gerade so gar nicht, aber manchmal möchte es einfach wieder etwas anschauen, dass wir uns lange nicht angeschaut haben. Ich bin jetzt auch bettreif und wünsche euch eine gute Nacht.

Mehr 12 von 12 findet ihr in der Liste von Draußen nur Kännchen.

Signatur

Advertisements

2 Gedanken zu “12 von 12 im Juli 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s