Wochenende in Bildern – 10./11. September 2016

Dies ist mein 57. und vorerst letztes letztes Wochenende in Bildern.

Ich liebe die Wochenenden in Bildern, weshalb mir dieser Schritt unglaublich schwer fällt. Ich liebe es, auf all diese schönen Wochenenden und Ereignisse zurückzublicken und zu sehen, dass ich es doch ganz schön habe. Und doch denke ich schon länger darüber nach, nicht mehr an dieser wunderbaren Initiative teilzunehmen, die Susanne von Geborgen Wachsen ins Leben gerufen hatte.

Ich mag diese Alltagseindrücke und werde die Draufschau später vermissen. Aber ich bin nicht mehr im Moment. Ich lebe nicht im Hier und Jetzt und mit den anwesenden Menschen um mich herum, wenn ich jeden einzelnen Moment festhalte und am Abend auswerten und bearbeiten muss. Immer wieder in Motiven zu denken und so alltägliches wie jedes Essen festzuhalten, stresst mich einfach nur noch.

Ich möchte die Momente im Hier und Jetzt genießen, ohne sie für die Nachwelt oder uns selbst festzuhalten. Ich möchte vor allem ganz bei meinem Kind sein können und nicht ständig sagen: „Ja, Moment noch, ich schreib das hier nur schnell zu Ende“, wenn ich etwas auf Instagram poste. Mein Hobby fühlt sich nur noch wie Arbeit an und zu vieles andere bleibt auf der Strecke. Achtsamkeit und jeden Moment verwerten, gehen für mich nicht zusammen und ich vermisse es, den Moment einfach nur zu genießen, ohne daran zu denken, dass er am Abend noch für mich zur Arbeit wird.

Darum stelle ich diese Bilder nun zum letzten Mal auf diese Art und Weise zusammen und hole mir damit wieder etwas Wochenend-Erholungs-Zeit zurück.

1-fruehstueck
Am Samstag beginnen wir den Tag wieder mit einer gesunden Smoothie-Bowl. In den folgenden Bildern seht ihr demonstriert wie die Laune nach dem Aufstehen war und wie sie war, nachdem das Lieblingskind fernsehen durfte. Wir mussten uns endgültig eingestehen, dass es Fernsehen wirklich nicht verträgt und danach zu nichts mehr zu gebrauchen ist. Es ist wütend, unkonzentriert, schlecht gelaunt und egal was wir tun, es ist falsch.
4-kreidemalerei
Erst weit nach dem Frühstück ist es wieder soweit okay, dass es Spaß an einer Beschäftigung hat.
5-schnecke
Dann packen wir unsere Rucksäcke und machen uns auf den Weg in den Wald. Der Lieblingsmann hat dieses Wochenende eine Konferenz und ist daher nicht mit von der Partie. Ich stand den ganzen Freitagabend und Samstagmorgen in der Küche, um uns ein nettes Picknick vorzubereiten und Stillpralinen für meine liebe Cousine zu machen.
6-bucher-forst
Darum fühlt es sich schön an, endlich auf dem Weg zu sein.
7-picknick
Als wir einen Picknickplatz gefunden haben, knurren uns schon die Mägen. Nach kurzer Zeit werden wir von Mücken zerstochen und das Lieblingskind möchte am liebsten nach Hause (wegen der Müchen und weil es seinen Papa vermisst).
8-moos
Aber wir haben eine Mission: und zwar wollen wir schöne Naturmaterialien für den herbstlichen Jahreszeitentisch sammeln, da wir uns schon etwas Tolles dafür ausgedacht haben.
8-wanderer
Das Lieblingskind hat einen Birken-Wanderstock gefunden und eine Pinocchionase angeklebt. Wir haben ein paar Bäume bestimmt und sogar mit dem Stethoskop an einer Buche gelauscht, aber nichts gehört.
9-eis-schluerfen
Nach dem langen Rückweg in der Hitze brauchen wir beide ein Eis und lassen den Wandertag damit gemütlich ausklingen.
10-malen
Zu Hause möchte das Lieblingskind erst einmal ein Tusche-Bild malen. Es malt mich als Baby und erzählt mir dazu eine richtige Geschichte. Am Vormittag hatte es mit Kreide auch schon ein Baby mit Tränen gemalt. Das weinte, weil es im Schlamm stecken geblieben ist. Am Abend gehe ich dann zum gemütlichen Teil der Konferenz des Lieblingsmannes, während die Lieblingsnachbarin wieder babysittet.
13-luftballons-im-vorgarten
Am nächsten Morgen gibt es kein Fernsehen. Der Fernsehtag wurde abgeschafft, was ich dem Lieblingskind im Wald ausführlich erklärt habe. Wir beschließen, ihm noch helle Brötchen beim Bäcker zu holen und es findet im Vorgarten Luftballons vom Vorabend. Im Hof wurde nämlich eine Einschulung gefeiert. Ein roter Luftballon platzte, was seine Laune sofort wieder in den Keller katapultierte. Nicht, dass man sich dann über die beiden anderen Luftballons freuen könnte. Oh nein.
14-sonntagsfruehstueck-mal-anders
Das Lieblingskind hatte keine Lust mehr, draußen zu frühstücken. Seine Laune war wieder mies und es wollte lieber an seinem kleinen Tisch frühstücken und alles ganz gemütlich machen. Es zündete sämtliche Kerzen dafür an. Die Lieblingsnachbarin konnte auch so dazu kommen. Auch wenn dieses Wochenende noch mal ganz schön dafür gewesen wäre, draußen zu essen.
15-geschenke-fuers-wochenbett
Nach dem Frühstück machen wir uns, bepackt mit guten Gaben, auf den Weg zu meiner Cousine, die ihr zweites Baby bekommen hatte. Das Stillpralinen-Rezept hatte ich von Elfenkindberlin.
16-kneten
Bei meiner Cousine im neuen Haus, das ich auch noch nicht gesehen hatte, spielten unsere Kleinen gleich mit den Geschenken und bastelten Leuchtknete-Geister.
17-im-garten
Dann konnten sie es jedoch kaum erwarten, endlich draußen zu planschen. Die Siedlung ist noch sehr neu und darum durch fehlende Hecken und Zäune sehr hellhörig. So mussten die Kinder die Mittagsruhe abwarten und konnte erst zum Nachmittag draußen toben. Es gab auch wieder eine tolle Torte, die in der Familie schon zum guten Standard gehört. Ich meinte, es wäre Prinzregenten Torte gewesen, aber wenn ich die google, wird mir unter dem Namen eine völlig andere Torte gezeigt. Auf jeden Fall war es schön, sie nach langer Zeit mal wieder zu besuchen.

Und wie war euer Wochenende?

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer in einer langen Liste bei Geborgen Wachsen.

Signatur

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wochenende in Bildern – 10./11. September 2016

  1. Liebste Schwester,
    sicherlich ist es schade, dass dieses Album wegfällt, für Dich und alle Interessierten… aber bekanntlich gibt es ja (wenigstens) zwei Seiten von allem…! Ich kann deine Entscheidung nur befürworten. 🙂
    Genieße alle zukünftigen Wochenenden !!!
    Knutsch
    S

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s