12 von 12 im September 2016

Wie an jedem 12. im Monat laufen bei sämtlichern Blogger*innen die Kameras heiß, um am Ende des Tages 12 Bilder vom Tag präsentieren zu können.

Hier kommt nun meine Bilderstrecke.

1-waschmaschine
1. Vom Vormittag habe ich gar keine Bilder, weil es in unserer Morgenroutine und auf der Arbeit nichts zu fotografieren gab und ich auch nicht in jedem Moment ans Fotografieren dachte. So ist das erste Bild vom Mittag, als ich schnell eine Maschine anschmiss.
2-gefuellte-jalapenos
2. Zum Mittag gab es etwas Schnelles. Ich liebe diese Frischkäse-Jalapenos, auch wenn es schon wieder Fertignahrung ist.
3-kita
3. Dann kümmere ich mich weiter um den Haushalt, bevor ich das Lieblingskind aus der Kita abhole. Als ich es abhole, springt es gerade quietschvergnügt und klitschnass durch einen Rasensprenger.
4-kitakind
4. Nachdem wir in der Garderobe noch ein niedliches Herbst-Wald-Igel-Buch gelesen haben, machen wir uns auf den Heimweg. In letzter Zeit fragt das Lieblingskind gar nicht mehr wie sonst nach Besuch und wen wir heute treffen. Es lässt sich gern überraschen, was wir vorhaben und ist auch zufrieden, wenn nichts geplant ist. Manchmal schlägt es dann selbst noch die Bibliothek oder den Spielplatz vor, aber eigentlich scheint es nach der Kita auch gerade genug Trubel gehabt zu haben, sodass wir auch mal die Zeit zu zweit genießen können.
5-plakatwerbung
5. Das Lieblingskind ist jetzt auch in der Müll-Sammel-Phase angekommen. Da gerade einige Wahl-Plakate runtergerissen wurden, trägt es ein Plakat vor sich her und macht so unwissentlich Werbung für die Piraten.
6-sonnenblumen
6. Im Haus wurden Sonnenblumen aufgestellt. Es sieht richtig schön spätsommerlich aus.
7-vesper
7. Zu Hause möchte das Lieblingskind erst einmal gemütlich ein Eis essen. Zuerst nahm es sich eine kleine Portion Vanilleeis. Obwohl es sich selbst auftat, nahm es gerade mal ein kleines Löffelchen voll. So machte es mir natürlich nichts aus, als es danach noch zum selbstgemachten Eis griff. Ich probierte derweil zum ersten mal das Sommer-It-Getränk aus und mixte mir einen Kurkuma-Shake.
8-abendessen-zubereiten
8. Dann schälten wir schon mal Kartoffeln und Gurken für das Abendessen.
9-bob-die-baustelle
9. Das Lieblingskind wusste nicht, was es spielen sollte und so kramten wir einfach mal wieder die Legokiste hervor. Im Moment hat es „Bob der Baumeister“ für sich entdeckt. Da es sich diesmal nur 3 CDs ausleihen durfte, habe ich ihm nicht reingeredet. Aber Bob der Baumeister habe ich sonst immer versucht zu verhindern, weil ich es selbst nicht ertrage. Aber es ist ja auch nicht für mich gedacht. :-/
10-abendessen
10. Dann badete das Lieblingskind, während ich in Ruhe das Abendessen kochte. Als es aus der Wanne kam (es hat sich diesmal allein abgetrocknet, eingecremt und angezogen), linste es erst mal in die Töpfe. „Das will ich nicht.“, war sein Kommentar. „Ich will richtiges Abendbrot. Würstchen und Stulle.“ Dann entdeckte es den Quark im Kühlschrank, den es schon lange nicht mehr gab und hatte richtige Lust auf Quarkstulle. Das war mit das Erste, was es als Baby gegessen hatte.
11-ritter-rost
11. Zum Einschlafen lasen wir Ritter Rost und amüsierten uns sehr über die verrückten Bilder.
12-espresso
12. Danach brauchte ich erst mal einen Espresso, um noch die 12 von 12 zusammenzustellen. 😉

Und wie war euer Tag so?

Viele, viele weitere Bilderstrecken könnt ihr hier entdecken.

Signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s